Meine Fressgewohnheiten

Als ich bei meinem neuen Rudel eingezogen bin, war ich ein ziemlich schmales Hemd. Weil ich kurz davor sehr krank war, hatte ich eine Menge Gewicht zuzulegen. Außerdem war ich, damals knapp ein Jahr alt, noch mit Wachsen beschäftigt.

Am Anfang haben meine beiden Köche mir Nassfutter gegeben, und außerdem verschiedenes Trockenfutter. Ich fresse zwar so ziemlich alles, aber nach einer Weile müssen die beiden mal auf die Etiketten geguckt haben. Jedenfalls haben sie wohl gemerkt, dass in dem Zeug aus dem Supermarkt so gut wie kein Fleisch ist. Und sie haben sich regelmäßig die Nasen zugehalten, weil ich angeblich von dem Trockenfutter ziemlich gestunken habe, vor allem an meinem südlichen Ende… Continue Reading