Hunde pinkeln NICHT ins Wasser!

Es gibt in Berlin böse Zungen, die behaupten, wir Hunde pinkelten ins Wasser. Und noch Schlimmeres – igitt. Und deshalb sollte man ein allgemeines Badeverbot für Hunde in öffentlichen Gewässern aufstellen, so deren Argumentation. Mit diesem falschen Vorurteil möchte ich an dieser Stelle aufräumen.

Vor kurzem habe ich im Internet dieses schöne Video über eine Hundephysiotherapie gefunden. Schaut mal rein:

 

Ein anderer Berliner Hund, Eddy, hat zum Thema Badeverbot am Schlachtensee ein interessantes Interview gegeben. Hier der Link zum Interview mit Eddy, dem Labrador, „Wir kacken nicht ins Wasser!“ auf tagesspiegel.de: Interview „Wir kacken nicht ins Wasser!“

Jack vom Friedrichshain

Ich heiße Jack, bin ungefähr 2 und wohne im schönen Berlin-Friedrichshain. Hier mache ich täglich die Gegend unsicher, markiere Bäume und kläffe andere Hunde an, die mir nicht passen. Meine Hobbys sind schwimmen, mit anderen Hunden spielen, Ball fangen und Kartons zerstören. Meine Leibspeise sind weich gekochte Eier.